Strandtücher / Handtücher

Strand- oder Handtücher sind in einer großen Auswahl im Handel erhältlich, dabei unterscheiden sich nicht nur die Farben und Motive, sondern auch die Größen. Doch Strandtücher dienen nicht nur zum Reservieren einer Liege am Pool in einem überfüllten Urlaubshotel in südlichen Ländern. Diese Handtücher dienen zu allererst einmal dazu unsere Haut sanft und möglichst schonend zu trocknen. Handtücher bzw. Strandtücher werden in verschiedenen Qualitäten gefertigt, allerdings dürften Materialien wie Frottier und Mikrofaser am bekanntesten sein. Insbesondere Handtücher aus Frottier eignen sich sehr gut für die Aufgabe des Abtrocknens, denn Frottier kann aufgrund seiner Oberflächenbeschaffenheit sehr viel Wasser aufnehmen. Zudem ist es sehr weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Handtücher, Strandlaken, Saunatücher oder Strandtücher aus Frottier sind sehr hochwertig, selbst mehrmaliges Waschen bei hohen Temperaturen mindert ihre Qualität sowie die positiven Eigenschaften nicht.

Strandtuch

Handtücher oder Strandtücher werden am Strand oftmals nicht nur zum Abtrocken nach dem Baden genutzt, sondern sie dienen ebenfalls als Sitzunterlage. Durch ihre Größe können sie darüber hinaus auch als Unterlage zum Liegen dienen. Zudem wissen Eltern, dass ein Strandtuch dem schlafenden Nachwuchs auch schon einmal als angenehm weiche und wärmende Zudecke dienen kann, wenn dieser erschöpft vom Toben und Schwimmen am Strand oder im Freibad eingeschlafen ist. Strandtücher, Handtücher oder Saunatücher bietet der Handel in einer breiten Auswahl in den verschiedensten Farben an. Gerade bei Farben und Motiven orientieren sich die Hersteller an den aktuellen Trendfarben, daher reicht die Farbpalette von zarten Pastelltönen bis hin zu kräftigen Tönen wie blau, grün, gelb oder dunkelrot. Streifen- und Karomuster werden meist bevorzugt, doch auch Motive und Sprüche sind oft zu finden.